Samstag, 3. August 2013

Shopping mal anders.

Seit dem ich mir so das ein oder andere Kleidungsstück selber nähen kann, bin ich doch sehr kritisch geworden. Es wird quasi jedes Oberteil in den Geschäften auf den Prüfstand gestellt und der Preis angeguckt. Dann geht's los: Könnte ich das auch selber nähen? Mmh, für den Preis kann ich soundso viel Stoff bekommen. Kaufen? Och nö - lieber nicht.

Also, kaufe ich anderes "Zeug" ein:
endlich habe ich einen Fußballstempel und Luftballons für den nahenden Kindergeburtstag gefunden.
 
Zubehör Kindergeburtstag

Natürlich geht's nicht ohne Stoffe und Näh-Gedönse. Diesmal habe ich auch ein paar Woll-Filzstücke gekauft, da ich unbedingt damit was ausprobieren muss. Einen schönen rosafarbenen Stoff mit kleinen grauen Punkten. Weißen Stoff - denn will ich mir selber bedrucken, abwarten ob das klappt..und noch einen Riesenballen Vlieseinlage (nicht auf dem Foto)

Stoff- und Nähgedönse...

Ein Geständnis muss ich Euch noch machen: ich finde diese 1 €-Läden eignen sich super für Zubehör-Kram. Hier musste ich zuschlagen und hab für eine geplante Riesen-Ferkelei mit meinen Kindern eingekauft. Sobald es nicht mehr sooo heiß ist, machen wir damit was - versprochen.

das wird Ferienbespaßung für die Pänz


Ach ja, ein bischen normal geht dann doch noch: Schuhe hab ich auch gekauft :-)


So sieht also mein Shopping-Tripp aus :-))) und Ihr so?

Liebste Grüße


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird in Kürze freigeschaltet.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...