Freitag, 19. April 2013

Piratengeburtstag

Unser Kleiner hat gerade Geburtstag und mir fiel ein, dass ich auch was zu Kindergeburtstagen schreiben könnte. Vielleicht kann sich der ein odere andere noch eine Idee holen :-)

Im letzten Jahr hat sich unser Großer einen Piratengeburtstag gewünscht und ich konnte mich richtig austoben:

Geburtstags-Shirt

Amerikaner als Piratengesichter
Tischdeko

Tischdeko












Button für jeden Gast




Hier noch eine kleine DIY-Anleitung für kleine Trinkflaschen - Du brauchst:

- Stempelkissen
- Stempel
- Schere
- Packpapier
- Masking Tape in rot-weiß
Materialien
Jetzt wird das Packpapier mit dem Totenkopf bestempelt, in schmale Streifen geschnitten und diese dann mit dem Masking Tape festkleben - fertig!












Dazu gab's eine Schatzsuche mit piratenstarken Aufgaben:
- Schuhe finden
- Salzbrezel ohne Hände an einer Schnur abknabbern
- Kanonenkugel werfen (Dosen schwarz ansprühen und stapeln ;-))
- Goldmünzen suchen
- usw.
für jede erledigte Aufgabe, gab es dann ein Stück Schatzkarte. Der Schatz ein mit Goldfolie beklebter Schukarton, der im Sand verbuddelt war. Innen drin waren etwas größere Glitzersteine und Süßigkeiten - was für ein Fest!

Liebste Grüße









1 Kommentar:

  1. Cool, ich bin auch grad am Kindergeburtstag planen, bei uns wird`s ein Mädels-Geburtstag :-) Deine Piraten-Ideen werde ich mir aber schonmal merken, wenn mein Kleiner alt genug ist!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird in Kürze freigeschaltet.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...