Samstag, 15. Dezember 2012

Endspurt für den Weihnachtsmarkt.

Ach Du meine Güte, nächsten Freitag ist schon der Weihnachtsmarkt und ich muss noch sooo viele Dinge erledigen:

- Wärmekissen mit Dom sind im Prinzip fertig, aaaber mir ist heute aufgefallen, dass die Kissen doch etwas "Mädchen" lastig sind. Deshalb hab ich eben noch die Stoffe durch geguckt und werde noch ein paar Jungs-Varianten nähen. Wenn dann alles genäht ist, kommen in diesem Jahr Rapssamen rein. Ist viel angenehmer zum Anfassen als die Kirschkerne. Zum Schluß müssen noch die Wendeöffnungen geschlossen werden...dann wären die fertig

- Kinderschürzen: noch gar nix passiert, oweia

- Wimpelketten, hier hab ich die Stoffe mit den passenden Bändern schon ausgesucht. Mr. malamü schneidet fleißig Stoffdreiecke. Ja, alle müssen ran :-) und so sieht die Vorbereitung aus:


- Brotkörbe: sind genäht, bis auf diese lästigen Ecken. Ich finde die Stoffkörbe wirklich schön, aber das ist mit die ätzendste Arbeit bei dem Ganzen

Damit mir nicht langweilig wird, hab ich mir auch noch das ein oder andere Selbstgemachte zum Verschenken überlegt. Wie gut das Mr. malamü für alles Verständnis hat - ok, für fast alles.

Für Heute reichts, aber Morgen gehts mit Elan wieder los.
Schlaft gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird in Kürze freigeschaltet.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...