Donnerstag, 8. Juni 2017

Yeah - die Letteringtasche ist fertig! Probenäher gesucht

Ich freu mich gerade so...Nähen ist einfach das tollste der Welt, vor allen Dingen auch ein Problemlöser. Kennst du bestimmt auch, oder?

Mein Problem, ok - Luxusproblem.

Seit einigen Monaten beschäftige ich mich immer mehr mit meinem Bullet Journal und Handlettering, Sketchnotes, Doodle usw.. Blöd ist dabei, dass mein Nähzimmer und damit auch einen Teil meiner Stifte im Obergeschoß sind. Meine Zeit für Buchstaben & Co ist aber eher Abends auf der Coach oder am Esstisch. Also schleppe ich immer wieder alles von oben nach unten und umgekehrt. Klar, könnte man alles in eine Kiste packen und durchs Haus transportieren, aber hallo? Ich nähe, also muss was Hübsches, Praktisches her.

Letteringtasche Girlboss in Kupfer

Meine Letteringtasche.

In die Tasche passt super viel rein: Tombows, Eddings, Fineliner, Textmarker, Radiere, Blöcke, Bullet Journal und und und es gibt für alles das passende Fach. Ich zeig dir mal kurz das Innenfac mit ein paar Stiften und immer noch jede Menge Platz drin.

Innentasche Aufteilung für Stifte und Co

Mein persönliches Highlight.

Damit man besser an die Stifte rankommt, gibt es an der Außenseite eine ausklappbare Stifteauf-bewahrung. Du kannst die Stifte direkt sehen und einfach wieder wegräumen. Schon getestet und super praktisch!
ausklappbares Stiftefach für Brushpens

Damit das Stiftefach gut verschlossen ist, habe ich endlich mal einen von den tollen farbenmix Metallknöpfen verwendet. Bisher war ich immer so geizig damit, aber die sollen auch nicht ewig hier im Glas wohnen, oder?

Metallknopf von farbenmix

Die Tasche hat genug Tiefe, um ein paar Notizbücher, Bullet Journals oder andere Dinge unterzubringen. Als Detail ist ein kleines Stück Webband noch am Reissverschluß eingenäht. Außerdem habe ich tolles Swafing Kunstleder, Ikeastoff und beschichtete Baumwolle verwendet.

Seitenansicht Letteringtasche


Hier wirds auf jeden Fall noch eine Kindervariante für unterwegs geben und das Beste: in ein paar Wochen kannst du das Schnittmuster bei mir kaufen. ;-)
Wenn dir die Tasche aber so gut gefällt wie mir, dann bewirb dich doch jetzt für das Probenähen. Du musst nur zu Facebook rüber hüpfen und dort kommentieren - ich würde mich freuen.
Hier gehts lang - klick!

Liebste Grüße

Probenäher gesucht
Verlinkt bei RUMs

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...