Mittwoch, 5. Oktober 2016

Rezept für eine leckere glutenfreie Lachsroulade

Es ist mal wieder Zeit für ein Rezept oder was meinst du? Egal ob du dich glutenfrei ernähren musst, freiwillig gewählt hast oder einfach gerne isst. Bisher hab ich noch keinen getroffen, der die Lachsroulade nicht gerne isst. Ups, hört sich ein bischen arrogant an...aber die ist wirklich soooo lecker!

Du brauchst dafür:
ca. 6 Eier
Salz & Pfeffer
Lauchzwiebeln
Frischkäse
Knoblauch (je nach Geschmack)
geräuchterten Lachs
etwas Milch

Außerdem benötigst du eine kleine Pfanne für die Omletts und etwas Frischhaltefolie zum einwickeln.


Die Zubereitung:
Verquirle immer je ein Ei in einer kleinen Schüssel mit Salz und Pfeffer und ein bischen Wasser. Sobald die Pfanne heiß ist, gießt du die Eimasse hinein und backst das Omlett. Meistens braucht man 6 Omletts um eine Lachsroulade hinzubekommen.

Während die Eierkuchen auskühlen, kannst du schon die Füllung anrühren. Hierzu einfach den Frischkäse mit Milch glatt rühren und frischen Knoblauch zufügen. Achte darauf, dass die Masse nicht zu flüssig wird.

Breite jetzt die Frischhaltefolie auf der Arbeitsplatte aus. Am Besten legst du dir zwei Lagen überlappend hin. Darauf legst du jetzt ziegelförmig die Omletts drauf. Wichtig ist dabei, dass zwischen den Omletts keine Lücken entstehen.

Jetzt kannst du den Frischkäse vorsichtig darauf verteilen und dann schichtweise noch die Lauchzwiebeln und den Lachs verteilen.



Zum Schluß kommt die schwierigste Sache: das Einrollen! Ich gebe zu, dass es ein bischen Übung bedarf, aber du schaffst das bestimmt. Nehme an der Längsseite die Folie vorsichtig nach oben und rolle dann alles möglichst eng zusammen. Am Schluß wickelst du die Folie eng um die Roulade herum und stellst diese erstmal in den Kühlschrank. Sobald die Lachsroulade gut durchgekühlt ist, kannst du sie in Scheiben schneiden und genießen.



Viel Spaß beim ausprobieren und guten Appetit!

Liebste Grüße

Verlinkt bei Mmi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...