Dienstag, 29. März 2016

Taschenspieler 3 - Kuriertasche von farbemix mit Guckloch - HoT

Puuh..da hätte ich fast mein persönliches Ziel nicht erreicht. Bei dem Sew Along von Emma hab ich mir vorgenommen, die Taschen immer Dienstags zu zeigen. Momentan sind hier aber Osterferien und sooo viel Zeit zum Nähen bleibt da nicht.

Umso schöner, dass ich dir doch heute noch meine Version der Kuriertasche zeigen kann. Zugeschnitten hab ich die schon länger, da diesmal die Stoffkombi sofort klar war: braun-rotes Kunstleder in Kombi mit dem schönen Baumwollstoff "Snapshots" von Riley Blake und das dunkelbraune Sicherheitsgurtband - gefällt mir und dir hoffentlich auch. ;-)

Erstmal ein Blick in die aufgeklappte Tasche: nein, ich hab mich nicht vertan...meine Aufsatztasche ist vorne. Im Prinzip kann man die hinmachen wo man möchte, für mich passt die vorne prima. 

Innenansicht der Kuriertasche von farbenmix

Meine Klappe ziert ein Guckloch auf den grünen Baumwollstoff (Mist, das Foto ist total überbelichtet..das werde ich noch'mal austauschen). Ich hab ewig überlegt, wie ich den Stoff auch irgendwie auf der Vorderseite zeigen kann. Das Guckloch ist ein schönes Detail, oder?

Kuriertasche von farbenmix - made by malamü

Als Verschluß hab ich endlich mal die schönen farbenmix Knöpfe verwendet. Kennst du die schon? Das Tolle ist, die kann man auch mal wieder austauschen. Problematisch fand ich an der Stelle nur, wie bekomme ich das hin dass die auf der gleichen Höhe sind und vor allen Dingen auch richtig zusammen pasen? Ein Griff in die Trickkiste hilft!
So einfach gehts: Vorderseite des Knopfes befestigen und die Rückseite reinstecken. Jetzt einfach mit einem weißen Lackstift die Rückseite bemalen und zügig an der gewünschten Position aufdrücken. Es malt sich ein schwacher Abdruck ab, den man noch mit dem Stift nachziehen kann. Jetzt kannst du ganz einfach das Loch für den Knopf ausschneiden und die Rückseite befestigen.


Bei dem Band bin ich glücklich mit einer Breite von 48mm, da die Tasche auch groß genug für einen Aktenordner ist, passt das von den Dimensionen ganz gut.

Collage der Kuriertasche von farbenmix

Ein paar Sternchen hab ich versteckt, aber nur ein paar :-). Nächste Woche ist die Kurventasche dran...mal sehen, ob ich die mitnähe. Blöderweise hab ich ein paar tolle Beispiele auf der Messe gesehen, obwohl mir die gar nicht soooo gut gefällt. Nähst du mit?

Liebste Grüße


Verlinkt bei HoT, Taschenspieler 3 Sew Along
Wenn du dieses Unikat besitzen möchtest, schreib mir bitte einfach eine Mail an katimueller@gmx.de.

Kommentare:

  1. Die ist ja toll geworden!!!
    Ich wollte eigentlich keine Kuriertasche nähen, aber habe gestern und heute schon so viele tolle Beispiele gesehen...
    Da geht es mir wie dir! *lach*

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kuriertasche! Das "Guckloch" ist witzig.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Kuriertasche hast du genäht!! Sie wirkt edel und das Guckloch ist ein Blickfang!!! Die Knöpfe werde ich bei Gelegenheit auch mal probieren 😊
    Liebe Grüße,
    Oggi

    AntwortenLöschen
  4. echt toll :) ich hab meine Aufsatztasche innen gemacht - außen hat es für mich bei meiner Tasche optisch nicht gepasst. Das Guckloch ist auch super :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  5. Wow...was für eine tolle Tasche....das Guckloch gefällt mir besonders gut..ich bin total ins Hintertreffen geraten...eigentlich wollte auch viel mehr von der Taschenspieler 3 mitnähen, aber bisher habe ich nur eine Tasche geschafft...bei uns sind momentan auch Ferien und da komme ich zu noch weniger wie vorher...mal schauen, wie es nächste Woche aussieht, wenn der Alltag wieder einkehrt...
    Hab einen schönen Dienstagabend.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die ist ja auch schön! Hätte ich jetzt nicht als "Kati-Tasche" erkannt, aber wunderschön!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...