Donnerstag, 10. März 2016

Pimp up my Nähzimmer - RUMs

Heute ist es aufregend, ich zeig dir einen ganz privaten Blick in mein Nähzimmer.

Ich möchte jetzt Frühling...sofort...vielleicht hilfts ja, dass ich im Putz- und Aufräumfieber bin. Hat so was befreiendes: alles wird ausgemistet, aufgeräumt und umgestaltet. Ähm...zwischen Kleinigkeiten war klar, dass mein Nähzimmer unbedingt eine frische Brise brauchte.

Es ist kein riesengroßer Raum, aber absolut nur für mich - Luxus, meiner Meinung nach. Hier siehst du, wie es aussah:


 Im Zimmer stand ein 2,36m hoher Pax-Schrank mit einem Meter Breite. Meine Güte, was da alles drin war: Bastelzeug, Notizbücher, Krimskrams, usw...hat ganz schön gedauert, bis alles ausgeräumt war. Mein Mann musste dann den Schrank abbauen und im Spielzimmer wieder aufbauen. In der Zeit hab ich schon angefangen auszumisten. Dann sind wir am Samstag um 14.30 Uhr zu Ikea gefahren! Muss ich mehr sagen? *lach Allein einen Parkplatz zu finden...schlußendlich waren wir schneller durch als erwartet. Vor ein paar Tagen war ich nämlich schon da und hab sämtliche Schilder fotografiert. Somit mussten wir nur in die Halle, den Wagen schnappen und konnten direkt zu den Regalen gehen. Dank der Schnellzahlerkassen waren wir in einer Stunde wieder draußen! *schwitz

So sah es dann zwischendurch aus: Chaos pur.

Es hat doch ganz schön lange gedauert und bei uns geht das Ganze auch nicht wirklich ohne Zankerei. Keine Sorge, wir sind noch verheiratet, aber es ist doch etwas schwierig, wenn wir zusammen arbeiten. *lach

Jetzt kommt hier der finale Stand: die Fotos sind etwas dunkel...daher hab ich ein kurzes Video für dich gedreht. Du darfst sogar in ein paar Schublagen an gucken *schluck* Ich bin gespannt, ob's dir gefällt. :-)

Hier ist nun mein erstes Video auf meinem Youtube Kanal, ob noch mehr dazu kommen weiß ich noch nicht...mal abwarten. (Nachtrag: das nächste Video dann in Querformat)



Fotos gibts aber natürlich auch:



Ich hoffe, du hattest Spaß beim zuschauen. Ab damit zu RUMs - klick!


Liebste Grüße


Kommentare:

  1. Schön ist es geworden, dein Nähzimmer. Mir geht es äähnlich: klein aber mein. Und mit meinem Mann zusammenarbeiten? Lieber nicht....

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach
      da bin ich ja froh, dass ich nicht die Einzige bin, wo das schon 'mal Stress mit dem Mann gibt. :-)
      Danke Dir
      LG
      Kati

      Löschen
  2. Sehr schön sieht das aus!! Ich würde auch gerne umstrukturieren und umräumen :-) Gefällt mir bei dir, seh ich aber hoffentlich irgendwann auch mal live.
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudi,

      oja..DEIN Reich würde ich auch gerne mal sehen...da sind bestimmt ein paar Schätze drin. Und klaro...in diesem Leben bekommen wir das bestimmt noch'mal hin. :-)
      GLG
      Kati

      Löschen
  3. Vielen Dank für den Einblick!! Ein tolles Zimmer hast du da! Und ein sehr schönes Video!! :-) Sehr sympathisch muss ich sagen.:-)
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hanna,

      vielen Dank für die lieben Worte!
      Naja, das nächste Video sollte ich wohl besser im Querformat drehen... *lach
      LG
      Kati

      Löschen
  4. Es sieht in Deiner Nähstube wirklich sehr gemütlich aus. Ich wünsche Dir viele gute kreativen Ideen dort und immer ein aufgeräumtes Umfeld (lach) LG Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelika,

      ganz lieben Dank für die guten Wünsche. Ich bin tatsächlich mehr so der ordentliche Mensch. Es kippt nur manchmal, wenn ich zu viele Projekte gleichzeitig mache.
      LG
      Kati

      Löschen
  5. Hey Kati,

    ich bin absolut begeistert. Dein neues Nähzimmer ist supertoll geworden! Du hast das Maximum aus dem kleinen Raum herausgeholt. Da hat sich die kleine Zankerei mit dem Mann doch gelohnt. ;-) Wobei ich mich jetzt ja schon frage, was wohl in den anderen großen Schubladen drin ist, die du uns vorenthalten hast. ;-)

    Es macht immer Spaß, das ganze Näh- und Bastelzeug anzuschauen und sich von den Ordnungsstrukturen anderer inspirieren zu lassen. Ich hab den Rundgang sehr genossen und finde, dein Nähzimmer strahlt jetzt richtig viel Malamü aus. Daumen hoch! :-*

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liiiiiiiiiiebe Katharina,

      ich danke dir für deine Worte! <3<3<3
      Du kannst gerne mal einen Blick in die anderen Schubladen werfen, bei deinem nächsten Besuch. *lach
      Aber in einigen ist tatsächlich noch Platz - Creativa ich komme...:-))))

      Jetzt fehlt nur noch ein pinker Dom an der Wand und ein Touch grau...dann wäre es perfekt - aber so ist auch schon super!

      Ganz liebe Grüße und ich freu mich schon auf dich!
      Kati

      Löschen
  6. Superschön ... darf ich einziehen? Viel Freude damit! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha...Ingrid...cooler Kommentar!
      Für ein Bett reichts in meinem Zimmer leider nicht und ich befürchte meine Männer hätten auch etwas dagegen. ;-)))

      Dankeschön!
      LG
      Kati

      Löschen
  7. Wirklich hübsch geworden 👍Gefällt mir richtig gut 😊 ein eigenes Nahzimmer ein Traum !
    Vielleicht habe ich nächstes Jahr auch ein eigenes Nähzimmer 😁 Momentan habe ich eine Nähecke im Schlafzimmer 🙈
    Lg Angi

    AntwortenLöschen
  8. Ganz tolles Zimmer, gefällt mir sehr <3 den pinken Dom könntest du bei mir in Auftrag geben, lach.

    Ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Zimmer das du dein eigenes Reich nennen darfst und vielen Dank für das tolle Video es war interessant bei dir in die Schubladen zu schauen (grins). Hab viel Freude und tolle Ideen damit.Lg trudi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kati,
    dein Zimmer ist toll geworden. Viel schöner mit Kommoden statt Schrank!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kati,
    dein Zimmer ist so toll geworden. Prima Idee mit dem Video! Und deine Schubladen gefallen mir total! Ich glaub, ich zeig mal meinem Mann das Video, der denkt nämlich immer, ICH hätte einen Sammeltrieb *ggg*
    Liebste Grüße und viel Freude im neu gestalteten Zimmer!
    Jana

    AntwortenLöschen
  12. Oh Kati, dein Nähzimmer ist toll, ich muss ja sagen, die Malm Kommoden sind ja echt super. Ich hab die ja im Schlafzimmer stehen und hab auch diese Unterteilungen, aber ich befürchte, hier beschwert sich jemand, wenn ich die jetzt ins Nähzimmer schleppe. ;)
    So einige Ähnlichkeiten zu meinem Raum sind mir ja aufgefallen, aber bei mir ist so unordentlich, obwohl ich ja versuche für alles einen Platz zu haben. Ich habe es bisher nicht geschafft, mal Fotos zu machen und Du machst sogar gleich ein Video - total klasse. Und wie lieb, ich bin sogar auch dabei *freu*. Ich finde die Webbandleitern ja auch immer noch richtig praktisch und freue mich selbst immer, wenn ich mal eines brauche, dass das Geknuddel ein Ende hat, das ich vorher immer hatte.
    Also bei Dir würde ich mich beim Nähen auch sehr wohl fühlen, das richtige Gurtband fehlt mir übrigens auch immer mal wieder, dabei habe ich eine ähnliche Sammlung *lach*. Aber das führt ja manchmal auch zu anderen kreativen Ideen.
    Schwer beeindruckt bin ich allerdings von deinem "schon zugeschnitten" Stapel. Den such ich bei mir vergebens.... an Organisation fehlt es mir dann doch ;). Danke für den Einblick und ich hätte gerne nochmal ein genaues Video von der ersten Schublade, die Du mit "ehm, nein" gleich wieder zugeschoben hast *lach*. Drück Dich ganz lieb *knutscha* Tini

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Umgestaltung deines Reiches.
    Wie gut, dass es für unser Hobby den Schweden gibt. Die Malmkommoden sind unschlagbar. Es geht viel rein und man kann von der Höhe her auch gut daran arbeiten.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Das ist wirklich ein tolles Zimmer. Ich genieße es auch sehr, dass ich nicht mehr in der Küche nähe - und der Rest er Familie auch :D Richtig hübsch ist es geworden!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...