Freitag, 5. Februar 2016

Finale vom Karnevals Sew Along!

Hach ja...normalerweise zeige ich Weiberfastnacht Tragefotos von meinem Kostüm. Aaaaaaaaaaaaber leider haben mich die vielen rumschwirrenden Bazillen angesteckt und ich war gestern überhaupt nicht draußen, sondern auf der Coach. Gejammert wird hier nicht und natürlich wird das Kostüm gezeigt...

Es ist was komplett anderes geworden als geplant, aber das war wirklich ratz-fatz genäht: ein Froschkostüm! Ganz in grün war mir zu langweilig, also gab's ein grünes Oberteil und einen Rock als "Wasser". Beides aus ganz furchtbar flutschigem Karnevalsstoff, aber die Farben sind dafür richtig schön knallig.
Grundlage für den Rock ist mein kostenloses Schnittmuster vom Karnevalsrock (hier). Und da ich von den Drachenflügeln von vor zwei Jahren (ja, ich werf sowas nicht weg) noch den grün schimmernden übrig hatte, gab's immer zwei blaue Teile und ein Grünes dazwischen. Am meisten Nerven hat mich der untere Tüllstreifen gekostet: so viele Meter für ein bischen Tüllrand und natürlich erst in Falten gelegt, diese festgenäht und dann an den unteren Rand gesteppt.


Gepimpt hab ich den Rock noch mit einer unechten Seerose (die Deko vom letzten Sushi-Essen ;-)) und einem Netz vom Piratengeburtstag. Hihi, quasi Resteverwertung...

Das Oberteil ist "frei Schnauze" als Fledermausshirt und in einem Gespräch mit einer Kollegin sprachen wir über den Kragen von Kermit. Irgendwie kann ich es ja nicht lassen und dan mussten die "Zipfel" noch aus grünem Jersey dran. Die Seiten vom Shirt sind etwas in Falten gelegt - figurfreundlich und so - weißte Bescheid.

Ich bin total happy damit und da es schon etwas länger fertig ist, hatte ich es dann immerhin schon einmal auf einer Sitzung an. Für den Straßenkarneval gab's noch ein Beinkleid von Milchmonster, da der Rock für draußen nicht sooooo praktisch ist. Die muss halt dann auf nächstes Jahr warten.

Schlußendlich hab ich noch einige Kappen genäht, ein Panzerknacker-Freebie & ein kostenloses Rock-Schnittmuster für dich veröffentlicht. Ich hoffe, dass du genauso viel Spaß damit hast/hattest wie ich und jetzt ist auch gut mit dem ganzen Karneval - bis zum 11.11. :-)

Jecke Grüße und alaaaaaaaf!





Karneval 2016

Kommentare:

  1. Uiii, na...das sieht ja megaschön aus!!!!! Und dir noch gute Besserung!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kati,
    Zuerst einmal gute Besserung, hab auch ein paar Viren eingefangen, konnte mich bisher noch nicht vom feuern abhalten. Deine Froschvariante finde ich super und die Idee mit der Seerose ist klasse.
    Hoffentlich kannst du noch etwas mitfeiern.
    GlG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du dir aber viel Arbeit gemacht. Die Einzelteile sehen wirklich super aus mit den ganzen kleinen Details, aber : Wo ist denn das Tragefoto??? Da scrolle ich ganz gespannt nach unten und sehe nichts. schade! Magst du das noch mal nachreichen? Aber natürlich erst, wenn du wieder fitt bist.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  4. Ein "Froschköniginnen"-Kostüm! Coole Idee uns sieht super aus! Ich wünsch dir ganz feste gute Besserung! Man wird doch auch erst nach Karneval krank! ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das Kostüm kann ich mir richtig gut vorstellen und sieht bestimmt toll aus! Die Farben gefallen mir schon mal sehr. Ja, die Bazillen!!! die waren auch bei uns unterwegs und deshalb war für uns Fasching gegessen!
    Gute Besserung für dich und liebe grüße Elke

    AntwortenLöschen
  6. Interessant, deine kappen, denn hier grassiert ein ganz anderer Schnitt, nach dem ich immer nähe. Sind eher die sogenannten "Schiffchen" ( die kannst du inzwischen für 50-60 € verkaufen....).
    Ich wünsche dir noch drei tolle Tage und dass du gesund wirst!
    3 mol Kölle Alaaf!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe das Froschkostüm. Eine gute Idee, den Rock blau für's Wasser zu machen. Das merke ich mir mal für das nächste Jahr. Da nähe ich vielleicht auch mal was für mich und nicht nur für meine Kleinen. Gute Besserung & liebe Grüße, Alex

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...