Sonntag, 17. Januar 2016

Wo sind die Karnevalsverrückten? Jecke und schnelle Probenäher gesucht!

Du liebst den Karneval oder Fasching?
Du nähst gerne deine Kostüme selber und suchst noch eine passende Kopfbedeckung?
Wenn du jetzt noch Zeit, Lust & Material da hast, bist du genau richtig!

Bewirb dich für mein erstes Ebook und näh dir deine persönliche "Karnevalskapp"!


Das brauchst du für die Karenvalskapp:
-Stoffschere
-Zackenschere (oder mit Zick-zack versäubern)
-Stecknadeln
-Baumwollstoffe, Cord, Canvas oder ähnliches (4 x 45 x 35 cm oder Reststücke zum patchen)
-Vlieseline H250 oder dünnes Volumenvlies (2 x 45 x 35 cm)
-Material für Verzierungen zum Beispiel Webband, Bömmelchen, Glöckchen, Federboa,  Applikationen, was du so magst etc.)

So einfach gehts:
Hinterlass mir bis einschließlich Donnerstag, den 21. Januar einen Kommentar warum du Karneval so magst. Außerdem schreibe mir auch deinen Blog und oder deiner Facbookseite, dann kann ich mir ein bischen etwas von dir ansehen.

Am Freitag wähle ich dann meine Probenäher aus und lade  dich in meine Facebookgruppe ein. Wenn du dabei bist, rechne ich mit deiner konstruktiven Kritik und du erlaubst mir deine Fotos als Designbeispiele und im fertigen Ebook zu nutzen. Fertige Kappen inklusive deiner schönen, hellen Fotos brauche ich dann 1 Woche später bis zum 29. Januar 2016.

Bitte bewerbe dich nur, wenn es zeitlich passt und du das Material schon zuhause hast.

Ich bin gespannt und freu mich riesig!

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Ich liebe Karneval, weil alles so wunderbar bunt ist und einfach alle gleich sind !

    Ich würde mich so freuen für dich probe zunähen, schau doch mal auf meine Seite , ich würde mich sehr freuen :)

    https://www.facebook.com/Hirschkäferchen-by-Lara-Schmiedel-1615257345397146/


    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kati, deine Narrenkappe ist genial. Ich hab aber keinen Blog und veröffentliche meine Nähkreationen selten. Trotzdem würde ich total gern Probenähen...lg Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kati,
    geboren und aufgewachsen bin ich in Leverkusen, lebe aber schon lange in Berlin.
    Obwohl Berlin und auch sein Umland vieles zu bieten hat überfällt mich doch jedes Jahr um diese Zeit immer wieder das "Heimweh".
    Dein Aufruf zum Probenähen hat daher bei mir mitten ins Schwarze getroffen!!

    Sehr, sehr gerne würde ich an Deinem Probenähern teilnehmen, und das Ergebnis schon zu diesem Karneval auf meiner Seite präsentieren. Ich habe ein Kleinunternehmen mit eigener FB-Seite (https://www.facebook.com/Goegelino-421496531293642/?ref=hl).
    Der Blog auf meiner Homepage (www.goegelino.de) ist noch unbeschrieben, aber die Präsentation einer Karnevalskappe wäre für mein rheinisches Herz ein wunderbarer Einstieg!
    Liebe Grüße aus Berlin!
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kati,
    das ist ja ein tolles Thema für ein Probenähen! Früher war ich immer auf verschiedenen Maskenbällen. Jetzt wären dies Kappen für meinen Mann und ich z.B. für unseren Tanzclub interessant und praktisch: da kann man zum normalen Outfit eine tolle neue Narrenkappe aufsetzen und ist schon perfekt gestylt. Material und Lust sind da - die Zeit wäre ebenfalls perfekt (fällt genau in meine kurze Arbeitswoche) - und die Faschingswoche ist nicht mehr weit (als gebürtige Österreicherin feiere ich nach wie vor Fasching und nicht Karneval oder Fasenacht). Für dich zum schmökern gebe ich dir hier noch den Link meiner FB-Seite
    https://www.facebook.com/N%C3%A4hen-Sticken-aus-Leidenschaft-909809669102137/
    ich würde mich freuen, für dich nähen zu können. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kati!
    Ich freue mich jedes Jahr auf die 5. Jahreszeit. Als Kind habe ich schon auf der Bühne gestanden und bin jedes Jahr im Umzug mitgegangen. Heute organisiere ich mit noch 9 Frauen die Kinder- und Jugendsitzung bei uns im Ort. Da kommt so eine Narrenkappe genau richtig.
    Würde mich freuen, wenn ich dabei sein dürfte.
    Hier findest du meinen Blog:
    http://pedishandmade.blogspot.de
    Facebook:
    http://www.facebook.com/pedishandmade
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kati, das kommt wie gerufen, denn diese Kappe würde mein Kostüm komplett machen,denn Material ist vorhanden. Meine aktuellen Werke kannst du dir auf https://instagram.com/panima44 ansehen,dort erhältst du auch Einblick zum aktuellen Stand meiner Kostüme. Auf https://www.facebook.com/pages/Panima/665683166779634 werde ich dann von mein Ergebnissen berichten,vllt. schaffe ich es auch bis dahin auf meinen neuen Blog. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich dabei wäre und hoffe von dir zu höre. Wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend viele Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Zum Karneval,da hat man was auf dem Kopf.
    Eine durch Probenähen entstandene Kopfbedeckung wäre da genau das richtige.
    In meiner Jugend nähte ich schon meine Kostüme selber.
    Nun möchte ich es wieder tun.
    Ich würde mich sehr freuen.
    Ich habe leider keine ausgefüllten FB-Seite, vielleicht erhöht es deine Neugier.
    Mit einem dreifachen Näh,Näh,Näh
    Stefifi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kati, hier meine Bewerbung��.
    Als Kölschs Mädchen würde ich mich riesig freuen. Meine Sachen und meinen Stil kennst Du. It's up to you.
    Liebe Grüße Tina/ Sternstruppi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    gerne würde ich die Kappe für Dich nähen. Wir sind hier sehr für Karneval (auch im Verein :-) .
    Wir gehen auf einige Sitzungen und lieben cat ballou. Würde mich freuen dabei zu sein , 3 x Kölle Alaaf !!!
    Meinen Blog habe ich ein wenig vernachlässigt , dafür bin ich aber noch auf Instagram und fb vetreten.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen
    Das wäre ja der Hammer
    So ne Narrenkappe fehlt mir noch in meiner "Sammlung " wir leben in einer Narrenhochburg in der schwäbisch allemannischen Fasnacht und haben regelmässig unsere " Kappenabende" und wenn man schon nichts passendes zum Anziehen hat dann wenigstens ne "chappe" :)
    Finden kannst du mich auf meinem Blog und ebenfalls auf Facebook unter meiner Seite Didis-Näh-Design

    Liebe grüsse Diana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kati,
    also ich bin riesiger Fan des Straßenkarneval. Bunte Kostüme und toll gestaltete Wagen, das ist meine Welt. Für die Sitzungen bin ich quasi zwangsrekrutiert und falle immer ein bisschen auf, aber mit deinem schicken Hütchen könnte ich mich da perfekt tarnen. Und es steht auch noch einiges an, wo ich es ausführlich präsentieren könnte.
    Außerdem komme ich sonst karnevalstechnisch eh wieder zu kurz. Kenne mich ja.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Kati, ich wäre so gerne bei deinem Probenähen dabei. Die Narrenkappe würde mein Karnevalsoutfit komplett machen. Stoff und Zeit habe ich genügend;). Schau doch mal auf meiner Seite vorbei, lg Julia
    https://www.facebook.com/TanteThea-1422876191337322/

    AntwortenLöschen
  13. Soso gerne würde ich den Karnevalscap mit Probenähen.
    Schon als 16-jährige habe ich meine Kostüme selber genäht. Zwischen Kindern, Ausbildung,u.s.w. war keine Zeit.
    Nun möchte ich wieder mein Kostüm selber nähen, dazu würde diese schöne Kopfbedeckung super passen.
    Ich freue mich über eine Teilnahme
    Ein dreifaches näh,näh,näh
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Kati!
    Wow, was eine tolle Idee. So eine schöne Kappe!
    Sehr gerne würde ich diese für meinen Mann nähen, der jetzt schon in der vierten Session bei uns im Dorf im Karnevalsverein tätig ist - bisher aber noch ohne Kopfschmuck. Ich glaube, er würde sich riesig freuen!
    Hier kannst du einen Blick auf meinen Blog werfen, leider schaffe ich es im Moment nur nicht sehr oft, neue Posts zu schreiben.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  15. Halli hallo und schon mal helau! Stell dir vor, als Teenie hab ich in der Garde getanzt. Im Westerwald bereitet man sich schliesslich das ganze Jaht auf Fastnacht vor und dann wird gefeiert bis zum Abwinken... Auch heute noch versetzt mich ein Umzug in Ausnahmezustände und ein neues Kostüm muss jedes Jahr her. Letztes Jahr hab ich mir ein Schotten Kostüm genäht, dieses Jahr fehlte nicht die zündende Idee. Mache ich eh immer auf den letzten Drücker, von daher bin ich mit Sicherheit ein schneller Probenäher ;-) Würde mich freuen LG Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Ups, ich glaube ich habe gar nicht meinen Blog angehängt😏 hier kommt er aber 😉: http://kaiserliches.blogspot.de
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  17. ohhh dass wäre ja ein Träumchen :)
    Leider habe ich keinen Blog und meine Fb-Seite ist noch nicht vollständig aber bietet vielleicht einen kleinen Einblick...

    https://www.facebook.com/Bines-N%C3%A4hk%C3%B6rbchen-1635287326736541/

    Ich habe 9Jahre in einem Showtanz getanzt und auch bei den Kostümen mitgenäht und nähe jetzt die Kostüme für meine Kinder ^^ (und auch fast alles sonst an Kleidung)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...