Donnerstag, 13. November 2014

Reini & Wildspitz = Reinitz = Geldbörse für mich = RUMs

Einige Schnitte für Portemonnaies habe ich mittlerweile ausprobiert (klick, klick, klick). So richtig alltagstauglich waren die nicht. Aber JETZT ist DER Schnitt gefunden. Eine Mischung aus den beiden Freebooks Reini (klick) und Wildspitz (klick). Wenn man sich durch den Schnitt einmal durchgewuselt hat, ists auch gar nicht mehr schwer - versprochen! :-)

Diese hier ist für mich selber:

Außen aus neutralem grauen Kunstleder, verziert mit einem Stern und Innen schön Rosa/Pink mit dem Stoff "Luv" von lilalotta. Als Kombistoff gefielen mir die grün-weißen Punkte besonders gut. :-) Eingeräumt ist noch jede Menge Platz vorhanden...mal sehen, wie das ist, wenn ich die mehrere Wochen benutzt habe. Wahrscheinlich lauter Zettel *lach*

Und dann sind da noch meine Märkte und dafür sind hier ebenfalls einige Exemplare entstanden: besonders gut gefallen mir die Köln-Variante! (Irgendwie logisch, ne?)


Und die hier gibts auch noch:



Und wenn Ihr über die Zuordnung rätselt, dann gibts noch ein Foto :-):

Jetzt aber genug mit den Bildern. Welche Schnitte habt Ihr denn schon ausprobiert? Liegen hab ich hier noch die überarbeitete Version von farbenmix. Die werfe ich jetzt auf den Drucker und guck' während dessen bei der ein oder anderen mal vorbei - klick!

Liebste Grüße

PS: Am Samstag könnt Ihr mich gerne auf dem Lichterfest in Weilerswist besuchen - ich würde mich freuen!

Kommentare:

  1. Na toll, da bist du mal relativ in meiner Nähe und dann kann ich da nicht! :-(
    Deine Geldbörsen sind alle ganz zauberhaft. Sie gefallen mir alle sehr gut!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      das macht doch nix, vielleicht klappts ein anderes Mal :-)
      LG
      Kati

      Löschen
  2. Die sind wirklich alle wunderschön! Da wirst du sicher viel Erfolg haben. Ich habe Windspiel genäht und werde jetzt als Nächstes die Reini ausprobieren. Vielleicht kombinier ich dann auch die beiden?
    Viele liebe Grüße, Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Uli,

      Windspiel? Hab ich noch nie gehört...dass muss ich mal googeln...
      LG
      Kati

      Löschen
  3. Die sind ja alle toll geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ja fleißig! Eines schöner als das andere, so tolle Geldbörsen!!! Ein Wildspitz habe ich auch gerade genäht, aber noch keine Bilder...

    Deine guten Stücke werden weg gehen, wie warme Semmel!

    herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      sehr lieb von Dir - Danke! Dann mal los...zeig Deine Wildspitz ;-)

      LG
      Kati

      Löschen
  5. Genau so hab ich es auch vor mein nächstes zu nähen. Dein erster gefällt mir am besten!
    Mal gucken ob ich es auch so gut hinbekomme.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lee,

      ich bin mir sicher, dass Du das genauso hinbekommst!
      LG
      Kati

      Löschen
  6. An eine Börse in der Größe habe ich mich noch nicht getraut, aber hier liegen nun schon drei Schnitte herum. Deine Kombi mag ich total gerne. Mir sind diese Seitenteile so wichtig, weil ich es nicht mag, wenn es so schlapp herum hängt. Ist doch doof. Sehr gelungen!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Rebecca,

      wie jetzt? Du hast noch keine Große genäht? Das überrascht mich total!
      Du nähst doch die kompliziertesten Taschen...da sollte das echt kein Problem sein.

      LG
      Kati

      Löschen
  7. Hallo,
    Wunderschön sind deine Exemplare geworden, da könnte ich mich nur seeehr schwer entscheiden...
    Bei mir liegen auch schon ein paar zugeschnitten herum für die kommenden Märkte.. müsste ich nur mal zusammentackern ;)
    Zu deiner Frage ; )
    Ich habe die Wildspitz ausprobiert, gefällt mir sehr gut, das ist meine aktuelle Geldtasche aber doch zeitaufwändig... Von der Reini war ich gleich begeistert, weil flott genäht und sieht genauso toll aus, da störte mich nur dass sie völlig aufklappt...
    deswegen bin ich deiner Meinung: Reinitz mein Favorit :)

    Lieben Gruß und viel Erfolg bei deinen Märkten
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Gabi,

      dankeschön, meine Liebe! Wo bist Du denn so auf den Märkten unterwegs?
      Bei mir läuft ok, aber es ist doch arg Wetter abhängig...

      Reinitz ist auf jeden Fall super! bin gespannt auf Deine Versionen.
      LG
      Kati

      Löschen
  8. Wow! Deine version sieht sooo toll aus! Ich frage mich nur gerade, ob ich zu blöd bin das verwendete schnittmuster zu finden oder ob es tatsächlich sein kann, dass du das ganz alleine ausgetüftelt hast....??
    Bewundernde grüße, tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      Danke sehr und natürlich bist Du nicht zu blöd, sondern hast es nur übersehen ;-)
      Googel mal nach Mrs. de Elfjes (Reini) und bei Farbenmix (Wildspitz), dann findest Du es sicher!
      LG
      Kati

      Löschen
  9. Deine Reinitz ist klasse geworden. Ich finde es toll, dass sie außen eher schlicht, aufgepeppt mit Stern, ist und innen dann so richtig schön knallt. Ich hatte mal eine Weile eine Wildspitz und obwohl ich sie sehr mochte, war der Schnitt nicht so 100% das was ich gerne wollte. Und dann kam Grete - von Machwerk. Grete hat einen umlaufenden Reißverschluß, was ich sehr mag und innen gibt es auch mehr als genug Fächer. Ich habe auch immer tausend Zettel dabei *lach*. Viel Spaß heute auf dem Markt und ich bin sicher, Deine Reinitze kommen gut an. Liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tini,

      ojah...Grete wollte ich auch mal ausprobieren...aber da hab ich jetzt vor Weihnachten keine Zeit mehr für ;-) Werde ich mal irgenwann dran geben.
      LG
      Kati

      Löschen
  10. Liebe Kati,

    eigentlich ist ja Reini mein Schnitt, aber diese Variante werde ich auch mal probieren.
    Deine Reinitze sehen alle total klasse aus! Das Kunstleder ist echt perfekt dafür, oder?

    Mal sehen, vielleicht besuche ich dich am 6. Dezember im Engelshof, das ist ja nicht weit von hier, das kriege ich auch noch hin, wenn hier was mit der Familie ist :-)

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,

      das mit den Seitenwänden klappt super und es sind nur zwei Schnittteile mehr :-).
      Und jaaa, das Kunstleder ist absolut perfekt dafür - noch'mal danke für den Tipp!

      Würde mich freuen, wenn Du es am 6. schaffen würdest :-).

      LG
      Kati

      Löschen
  11. Hallo,

    ich habe meinen Geldbeutel gerade fertiggestellt...leider ist er nicht so toll geworden und von den zwei Stunden war ich auch weit entfernt. Irgendetwas muss ich falsch gemacht haben 😩.
    Kann man Deine Geldbeutel auch Online oder nach Vorabüberweisung kaufen?

    Dann würde ich mich nochmal melden..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,

      leider hast du keine Mailadresse hinterlassen, sonst hätte ich mich darüber mal gemeldet...
      Du kannst gerne ein Portmonnaie bei mir kaufen, melde dich bitte unter katimueller@gmx.de
      Falls du in der Nähe wohnen solltest: am 12./13.9. ist Lifestyle Markt in Köln - da bin ich dabei und hab auch Geldbeutel dabei.
      Herzliche Grüße
      Kati

      Löschen
  12. Hihi... Ich wollt nur fix sagen, dass du meinen Nachnamen genäht hast :-) und die sind wirklich toll geworden :-)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, wo kann man sich genau dieses SM runterladen? Wir haben identischen Geschmack, mir gefällt dieser sehr gut, den kann man nicht besser machen.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo leider finde ich kein Schnittmuster mehr zu der Reini die Webseite lässt sich nicht öffnen !
    Hast du ein Tipp !? Mit freundlichen Grüßen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...