Dienstag, 30. September 2014

Reini zum Ersten!

Wie konnte das denn passieren? Da hab ich tatsächlich vergessen, hier im Blog, Euch meine erste Reini (Freebook von Mrs. de-Eljes) zu zeigen...tsss, wieder mal nur bei Insta - sorry!

Entgegen meiner sonstigen Farbvorlieben heute mal in Rot :-). Außen wunderbar weiches Kunstleder und innen ein Baumwollstoff mit Vlieseline verstärkt. Die kleine Eule ist eine gekaufte Applikation.

Genäht ist diesmal alles genau nach Anleitung, bei den nächsten hab ich nur acht Kartenfächer gemacht. Meiner Meinung nach reicht das...


Kennt Eine von Euch den Portemonnaie-Schnitt von der Handmadekultur? Der liegt jetzt hier und wartet darauf ausprobiert zu werden. Schöner an dem finde ich, dass die Seiten zu sind, hoffentlich klappt das. Oder habt Ihr noch den ultimativen Geldbörsenschnitt-Tipp?

Jetzt schick' ich das zum creadienstag und guck mir die anderen tollen Sachen an - klick!

Liebste Grüße

PS: Am Donnerstag gibt's übrigens den Messe-Abschlußbericht zur Photokina uuuuuund natürlich seht Ihr meinen Stoffabbau noch - bleibt dran :-)

Kommentare:

  1. Ach ist die schön liebe Kati!die könnte ich sofort klauen!;-)!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kati, toll ist der geworden und auch schöne Farben.
    Ich habe den aus handmadekultur genäht, ist auch nicht schlecht geworden. War aber eine ganz schöne Fummelei gerade wegen den Seiten, nochmal mache ich den nicht. Aber lass dich nicht abschrecken, es liegt vielleicht nur an mir ;-)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mmh...Lee, das gibt mir doch zu denken...mal
      sehen, ob ich das auf Deinem Blog finde :-)
      LG
      Kati

      Löschen
  3. Also liebe Kati, solltest du diese rote Reini mal, wegen deiner Farbvorlieben, nicht mehr mögen; ich mag sie... sehr! Rot steht bei mir ja ganz oben! Die ist klasse geworden.
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,

      echt? Du magst Rot? Ist mir noch gar nicht aufgefallen *lach* in dem Fall mag ich es auch, aber es ist leider schon nicht mehr bei mir.

      LG
      Kati

      Löschen
  4. von mir kommt natürlich der WILDSPITZ-tip. von der geldbörse kann ich ja nicht genug bekommen;0)
    gibt es als freebee bei farbenmix und die ist auch seitlich zu.
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Numi,

      jaaaaaaahaaa, die Wildspitz...wollte ich auch mal ausprobieren..mal sehen :-)
      LG
      Kati

      Löschen
  5. Ich näh ja immer Reini weil die so gut passt. Auch die Kartenfächeranzahl, die sind zum Teil sogar doppelt belegt. Schlepp ja auch noch einige Karten meiner Jungs mit ;-)
    Deine Reini gefällt mir super gut, rot und türkis ist einfach ♥
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Die ist so klasse geworden. Acht Kartenfächer reichen? Okay. Hmmm. Was mach ich falsch? Ich hab mir noch eine Erweiterung für meine Kaufbörse genäht, weil die vorhanden Fächer viel zu wenig waren. Von 12 neuen Fächern sind die meisten nun auch schon wieder belegt :D Aber zwei in einem Fach mag ich auch nicht, weil man sie dann nicht sofort sieht. Wie gut, dass es so viele Schitte gibt. Apropos: Den Schnitt "Wilspitz" hab ich hier noch liegen und die "Big Money Bag" hab ich auch schon ganz oft gesehen. Ich bin gespannt was du als nächstes testen wirst :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rebecca,

      Danke für Deine lieben Worte! Wildspitz muss ich auch noch probieren, Big Money Bag hab ich schon'mal genäht: ist leicht von der Hand gegangen, aber ich fand das mit der Lasche nicht so dolle...
      LG
      Kati

      Löschen
  7. Ich habe Reini schon lange auf meinem Rechner, nur genäht habe ich sie doch nie. Ich glaube aber auch, dass es mir nicht gefallen würde, dass sie seitlich offen ist (es gibt aber auch auf einem blog eine Reinitz - Kombi aus Reini und Wildspitz, also Reini mit Seitenteilen!). Aber da ich auch mit meinem Wildspitz nicht 100% zufrieden war, obwohl ich ihn lange genutzt habe, habe ich mich weiter umgeguckt und bei machwerks Grete war es dann um mich geschehen. Ich mag meine Grete total, man kann auch variieren wenn man mag und es geht super viel rein. Ich sammel seitdem nur zu viele Zettel *lach*. Achso, und übrigens ;), ich finde deine Reini ist richtig toll geworden. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane,

      da werde ich gleich mal Google anwerfen und schauen, ob ich den Blog mit Reinitz finde :-)
      Und die Grete muss ich mir auch ansehen...ich bin dann mal suchen.
      LG
      Kati

      Löschen
  8. Wow die ist genial geworden.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...