Freitag, 4. Juli 2014

Seid Ihr auch gartenglücklich?

Wie schon im letzten Jahr (klick) haben wir wieder eine Gartenparzelle auf "unserem" Acker :-) Schon viel länger wollte ich Euch dazu etwas zeigen, aber dafür bekommt Ihr jetzt eine kleine Bildgeschichte:

am Tag der Übergabe sind meistens jede Menge Leute da, so viele trifft man sonst das ganze Jahr nicht! Die Parzelle sieht noch ziemlich kahl aus, es werden die Wege abgegangen und zum Kaninchenschutz Vliese über die empfindlichen Salatköpfe befestigt.


Im letzten Jahr waren meine Jungs alleine auf dem Acker und...naja...irgendwie wurden einige Pflänzchen für Unkraut gehalten und kurzer hand raus gerupft! Dieses Jahr haben wir uns dann etwas Zeit gelassen, damit wir überhaupt die Reihen erkenn können. Leider ist in der Zeit auch die "Begleitfauna" ziemlich gewachsen:


Ich hab mich wirklich erschrocken und es war doch ziemliche Arbeit, bis wir auch nur ansatzweise die kleinen Pflanzen sehen konnten.

Blöderweise hab' ich gestern kein Foto gemacht, dass reich' ich noch nach - versprochen. Ihr würdet Euch wundern, wie groß die einzelnen Pflanzen mittlerweile sind. Aber ich kann Euch mal die erste Ernte zeigen:


Cool die runde Zucchini, oder? Hatte ich bisher so auch noch nicht gesehen:


Da ich in diesem Jahr mal die Zahlen, Daten & Fakten sammeln möchte...das haben wir bereits geerntet:
- 3 rote Beete
- 1 runde Zucchini
- jede Menge Pflücksalat
- 4 Köpfe grünen Salat (zwei sind nicht auf dem Bild)
- 700 gramm Erbsen (fertig gepult und schon gemampft)
- 4 weiße Kohlrabi
- 5 rote Kohlrabi

Ich weiß das Einige uns damit belächeln, aber wir haben da riesigen Spaß dran und gesünder geht's nun wirklich nicht mehr. Alles ist Bioland zertifiziert und es wird auch nix gedüngt oder so. Grundsätzlich bin ich zwar nicht der Super-Öko, aber ich find's prima. Das Einzige was wirklich doof ist: Kartoffelkäfer! Die sind wirklich eklig und da heißt es entweder die Käfer oder unsere Kartoffeln. Wer also den ultimativen Tipp hat...her damit!

In diesem Sinne geht's jetzt ab zum Fußball gucken und Daumen drücken für Deutschland!!!
Ab damit zu Martinas freutag - klick.

Liebste Grüße


PS: Ich werkel eifrig im Hintergrund und hab' eine Überraschung für Euch. Schaut am Dienstag noch'mal rein, da sollte es fertig sein :-) Hier ein kleiner Teaser:

Kommentare:

  1. Ich finde es gut! Wir haben zwar keinen Garten, aber auf unserem Balkon haben wir auch Tomaten, Erdbeeren, Radieschen und Schnittlauch. Ich finde es gut dass die Kinder wissen, woher das Gemüse kommt und wie es wächst und blüht und gegossen werden muss. Das ist für die Jungs auch ein kleines Abenteuer... Eure Ausbeute ist ja jetzt schon klasse!
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das eine tolle Sache, vor allem wenn man keinen eigenen Garten hat!
    Super Ernte!

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...