Donnerstag, 13. März 2014

Yeah....Donnerstag...RUMs-Zeit :-)))

Mmh, wo fange ich an...hier fliegen ja jede Menge Schnittmuster rum und irgendwie hatte ich gestern Lust 'was Neues auszuprobieren. Gesagt getan, ich hab mich für Elaine von pattydoo entschieden. Stoff hatte ich natürlich da *räusper* eine leichte Viskose mit Ringeln.
Zuschneiden ging superschnell - sind ja nur zwei Teile - nähen auch ruck-zuck und dann kam die Anprobe. Horror, für meine Figur ist das überhaupt nix. Hat ja nix mit der Qualität des Schnittes zu tun, ne!
Ich zeig Euch nur schnell ein Foto und dann verschwindet das Ganze:

 Ich war so unzufrieden damit....und was macht Frau? Logisch, Stoffregal durchforsten (sich für den guten Lillestoff entscheiden), altbewährten Schnitt raussuchen (Raglangshirt von Frau Liebstes) und mal eben ein neues Shirt nähen. Nach dem Dunkelblau war mir irgendwie nach Farbe :-)


Die Arme hab ich dreiviertel mit Ziernaht genäht und der Rest so wie es der Schnitt vorsieht. Gefällt mir viiiiiiiiiiiel besser oder was meint Ihr? Ach, da war ja noch eine Sache...finde den Fehler:

Ja, ich Depp hab die Rückseite vom Muster her falsch rum genäht. Ist mir aber jetzt egal, so!

Ich bin schon neugierig, was die anderen Mädels gezaubert haben. Vor heute Abend komm ich leider nicht dazu zu schauen, aber vielleicht mag einer von Euch schon mal schauen - klick!

Liebste Grüße


Kommentare:

  1. Kati, ich kann den Fehler nicht finden - das Shirt ist toll! Ziehst du das nächsten Freitag an?
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi...mal sehen, Heike!
      Hab schon drüber nachgedacht...was ziehst Du denn bzw. viel wichtiger:
      welche Farbenmix-Tasche nimmst Du mit...????!!!

      LG
      Kati

      Löschen
  2. Jetzt machst du mir Angst :( Dabei wollte ich am Wochenende auch eine Elaine nähen. Hmmm. Ich probiere es mal. Das zweite Shirt steht dir so oder so ganz hervorragend und das mit dem Muster ist da ja auch nicht so schlimm, da gibt es sicher Motive, wo es auffällt.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, Rebecca!
      Das war überhaupt nicht meine Absicht...der Schnitt sieht bestimmt bei Vielen ganz toll aus.
      Liegt bei mir vielleicht daran, dass ich nicht Größe 36 sondern eher 46 hab...
      probier es ruhig aus :-)))

      LG
      Kati

      PS: Und sag mir Bescheid, wenn Du's genäht hast, ja?

      Löschen
  3. Hallo,
    Ich mag Raglan Schnitte total und der Stoff ist super!
    Meine ersten Shirts sind auch welche, nur nicht so frisch in der Farbe.

    Ach und das Muster auf der Rückseite ist doch gewollt und voll in, oder?! ;-)

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  4. Das 2. Shirt sieht toll aus, steht dir sehr gut! Elaine habe ich auch schon genäht und sie sah bei mir auch furchtbar aus.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja,

      auf der einen Seite beruhigend, dass es nicht nur mir so geht. Auf der anderen Seite will ich ja auch keinen abschrecken...

      LG
      Kati

      Löschen
  5. Tolle Stoffe! Tolles Shirt ~ ich bin ein Fan von allem Bunten!! Steht Dir hervorragend!

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Das Frau Liebstes Raglan ist einfach obersupertoll. Ich liebe den Schnitt, weil er einfach sitzt. Und zwar einerlei, ob bei einer 36, oder einer 46.
    Deine Variante gefällt mir extrem gut, die Farben sind toll und machen Lust auf Frühling. Steht dir prima.
    Und ja, es gibt einfach immer mal einen Schnitt, mit dem frau nicht klarkommt. Bei mir ist es aktuell Martha, dabei find ich die so schön. Nur nicht an mir.

    Jedenfalls - du siehst aus, wie der Frühling persönlich. Und das mit dem Muster was nicht stimmt, kann ich nicht finden.

    Liebe Grüße,
    Paula

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...