Freitag, 6. Dezember 2013

DIY - Nudeln nähen

Ja, ja...ich nähe für den Markt...dummdidumm...da hatte ich doch wieder eine Idee :-)
Mein Kleiner liebt es an seiner Küche zu stehen und zu kochen! Und seit neuestem gibt's in der KiTa einen Kaufmannsladen. Also ist das bei uns momentan der Renner...obwohl wir gar keinen haben. Er verkauft dann einfach das Gemüse aus seiner Küche oder das, was so gerade da ist. Dann war ich im Filzgeschäft, um die Rohlinge für die Handytaschen zu kaufen und da war sie...die Idee :-)
Ich näh' Nudeln aus Filz!!! Gerne teile ich das mit Euch und hab eine kleine Anleitung erstellt - macht mit!

Ihr benötigt:
- Bastelfilz (bspw. gelb, rot & grün)
- Rollschneider
- Schneidematte
- Handmaß oder Geodreieck
- Zackenschere
- wenn Ihr gefüllte Nudeln machen möchtet, noch etwas Füllwatte
und schon geht's los:

Legt Euch den Filz gerade auf die Schneidematte oder die Unterlage, die Ihr benutzt und schneidet Quadrate von 5 x 5 cm. Natürlich könnt Ihr auch Größere oder Kleinere machen.


Dann schneidet Ihr am besten erst mit der Zackenschere, recht und links einen kleinen Rand ab. Bei meiner ersten Nudel habe ich erst genäht und dann geschnitten...das war irgendwie wurschtelig.


Und schon sind die Nudeln fertig!
Wer möchte, kann auch "gefüllte" Nudeln nähen: einfach den Filz zu einem Dreieck nähen. Am einfachsten geht's wenn Ihr den Filz faltet und eine Seite, bis kurz vor dem Rand näht. Dann Füßchen hochstellen...etwas Füllwatte in die Öffnung...Dreieck drehen...zunähen...an den genähten Kanten den Rand mit der Zick-Zackschere abschneiden - fertig!


Die gelben habe ich schon fertig und die Spinat- und Tomatennudeln kommen noch! Näht doch noch ein kleines Beutelchen aus Netzstoff und schon habt Ihr ein schönes Geschenk. Ich hoffe, dass Ihr genauso viel Spaß beim nach nähen habt, wie ich! Hach, ich liebe so kleine Sachen :-)



Gesammelt wird heute beim freutag (hier) und bei Kiddiekram (hier).

Ich wünsche Euch ein schönes 2.Adventswochenende!

Liebste Grüße


Kommentare:

  1. Die sind ja toll! Danke fürs teilen!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. ha, das ist genial. am wochenende war hier stoffmarkt udn ich hab ein wenig filz mitgenommen. deine idee wird heute gleich umgesetzt! vielen dank :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dan wünsch ich Dir viel Spaß beim Nähen :-)
      LG
      Kati

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...