Donnerstag, 31. Oktober 2013

Meine Paspel-Premiere...

...jedes Mal, wenn ich auf unserem Sofa sitzte, denke ich "Ich muss mal neue Kissen nähen". Bisher liegen da so grün-weiß gemusterte. Problem ist dabei nur, dass Kissen nähen nicht gerade zu meinen Lieblingsbeschäftigungen zählt. Ich find das halt langweilig: die vier Nähte plus Hotelverschluss..nööö, da mach ich lieber Klamotten oder Mützen für die Kinder.
Theoretisch hätte ich Euch auch meinen zweiten Malou zeigen können oder noch ein Raglanshirt...aber ein bischen Abwechselung hat ja noch keinem geschadet, ne?
Uuuuuuuuuuuund ich wollte auch unbedingt mal die Paspel vernähen, die bestimmt schon ein halbes Jahr in meinem Zimmer rumliegt. Und da ich aus persönlichen Gründen leider den geplanten NY-Trip absagen musste, näh' ich mir halt 'nen Kissen :-)

Here it is:


Die Rückseite ist Ikea-Stoff und jaaaaa, das Muster hätte ich besser zuschneiden können - ist aber ja hinten *lach* und jetzt zu der Paspel. Dank der vielen tollen Bloggerinnen hatte ich schon viel darüber gelesen und hab die Paspel erst an den NY-Stoff genäht, den gepunkteten drauf gelegt und dann genau auf der Naht genäht. Was soll ich sagen? Es ist super geworden *freu*, wobei die Ecken ziemlich "friemelig" waren. nach dem Umdrehen passt es aber super und ich bin voll stolz. Naja und soooooo schlimm war dann auch das Kissen nähen nicht.


Jetzt bin ich gespannt, was bei den Anderen los ist - schließlich ist heute wieder RUMstag - hier geht's lang!
Und noch zu meiner eigenen Linkparty - klick!

Liebste Grüße

PS: Ich bin ja drauf und dran mir eine Malove von Frau Liebstes zu nähen, so richtig dran trauen tue ich mich aber nicht. Gibt es vielleich jemanden, der "mitnähen" möchte? Gemeinsam schafft frau das vielleicht besser. Also wer Lust hat macht mal "piep" :-)

Kommentare:

  1. Eine tolle Premiere.
    Die Paspel sieht wirklich super :)
    Und das Kissen natürlich auch :)
    Aber diese pinke Paspel ist ein richtiger Hingucker. Super.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wow super schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Kissen, da kuschelt es sich doch gleich viel besser!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Hat sich doch gelohnt, dass du dich getraut hast, Kati!

    Die sind klasse geworden und du bist jetzt auch paspelinfiziert, wart's nur ab! *lach*

    Schade, dass es mit NY nicht geklappt hat, lass' dich mal drücken! *knuddel*

    Ich hoffe, du findest noch jemanden für die Malova - ich finde sie auch schön, aber vor Weihnachten ist mir das schlichtweg zuviel Stress! ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe bisher noch keine fertige Paspel verarbeitet, aber bei dir sieht das wirklich toll aus. Das gibt dem Kissen nochmal etwas mehr Pep, obwohl der Stoff an sich ja schon toll ist.

    liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Superschön geworden und wirklich du wolltest nach NY? Genial, schade dass es erstmal nichts geworden ist.
    GLG Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Kissen! Mir gefallen die Paspel in pink auch sehr gut!
    Danke für Deinen netten Kommentare!
    Wegen dem noreply schnell auf diesem Weg!!

    Liebe Grüße aus Köln

    Britta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...