Freitag, 18. Oktober 2013

Guckuck...

...hier bin ich wieder :-)
Ojeh, eine Blogpause wollte ich freiwillig nicht machen, aber bei mir ging mal gar nix. Ich hatte solche Kopfschmerzen in Kombi mit Fieber - das war echt nicht schön. Und nach dem der erste Arzt Migräne diagnostiziert hatte, kam der Zweite ein paar Tage später mit Nasen-Nebenhöhlen-Entzündung. Aber genug gejammert: heute ist der erste Tag, wo ich wieder das Laptop einschalte und Euch endlich wieder etwas zeigen möchte.

Ich hab nämlich einen neuen Mitbewohner:

Das erste Mal Probe nähen...oweia, ganz schön aufregend. Das Ebook ist super beschrieben und ich hab's direkt verschlungen. Dann war der Plan auf dem Venloer Stoffmarkt neue Stoffe für das Kuschelkissen zu kaufen. Hahaha, dann war ich krank - na toll! Egal, ich hab auf jeden Fall mit Fieber gerade noch rechtzeitig Jack abgeliefert. Daher hat "mein" Jack auch die Zunge raushängen :-) Hier ein paar Details:

Es ist ein supersüßes, bei uns heißbegehrtes, Kuschelkissen. Momentan musste ich es wegräumen, da nicht nur der Kleine eins haben möchte, nein, auch der Große mit seinen 7 Jahren muss UNBEDINGT so einen Bagger haben. Also, muss ich unbedingt ran und schnell Nummer 2 nähen. Das Ebook ist von LunaJu und Ihr könnt Euch hier ganz viele Jacks ansehen.

Ein großes Dankeschön an Kirstine, ich habe mich soooo sehr über mein "erstes Mal" Probe nähen gefreut. Und jetzt kann ich endlich wieder 'mal beim Freutag von Martina mitmachen - hier geht's lang!

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Schön dass du wieder gesund bist und deine "kranke" Jack - Variante ist soooo niedlich. Danke, dass du dabei warst und GLG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Kati,
    das tut mir aber leid, dass es dich so gebeutelt hat!

    Aber dein Jack ist allen Hindernissen zum Trotz ein ganz süßes Kerlchen geworden. ♥
    Schlimm nur, dass er sich offensichtlich bei dir angesteckt hat und nun mit hängender Zunge und Fieberthermometer unterwegs ist... ;-)

    Und auch noch zum ersten Mal probegenäht?
    DAS ist allerdings aufregend.

    Ich darf tatsächlich bereits zum zweiten Mal ran, aber noch wird nichts verraten. ;-)

    Jedenfalls bist du offensichtlich auf dem Weg der Besserung und das ist mehr als erfreulich - weiter so!

    Alles Liebe
    Sabine

    P.S. Was machst du denn so genau mit deinem Sterne-Washi-Tape?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      ja, ich bin auch froh, dass es wieder besser ist.
      Mmh, was mache ich mit dem Sternen-Wachi-Tape: dran freuen, anschauen, dann hab ich gläser mit meinen Webbändern -da hab ich was drauf geklebt; ich packe sehr gerne Geschenke in braunes Packpapier und verziere das Ganze dann mit dem Band und und und da gibt's sooooooooooo viele Möglichkeiten :-)

      LG
      Kati

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...