Dienstag, 10. September 2013

Puh...die letzte Woche ist geschafft!

Jetzt muss ich erst'mal durchschnaufen, nach einer Woche Geburtstag (hier) mit mehrfachem Kuchen backen (Geburtstag, Schule, Kindergeburtstag), aufräumen, dekorieren, Besuch haben, alles wieder wegräumen :-).
So gern wie ich all' die Vorbereitungen liebe, aber jetzt ist auch gut, dass der nächste Kindergeburtstag erst wieder im April ist.

Besonders viel genäht habe ich dadurch in der letzten Woche nicht, auch wenn ich schon fleißig Taschen für den Weihnachtsmarkt (ja, noch etwas mehr als 3 Monate) zugeschnitten habe. Aaaaber eine liebe Freundin feierte Ihren Geburtstag und ich wollte ihr gerne etwas Selbstgemachtes schenken. Oweia hab ich lange überlegt, was ich mache. Es sollte für sie persönlich sein und eben nicht für die ganze Familie und sie mag es nicht ganz so bunt. Ich hab' mich dann für meinen eigenen Taschenschnitt (hier) entschieden und diese Stoffauswahl getroffen:

Die Rollen sind beschichtete Baumwolle, die sich super für Außen vernähen lässt und ein kleiner rosa Farbtupfer musst sein.

Der Knoten bei dieser Tasche ist mittlerweile geplatzt, so dass ich nicht mehr ganz so viel beim zusammen nähen nachdenken muss. Die Innentaschen halten mich dann doch schon etwas länger auf, aber dafür ist das Ergebnis schön (finde ich zumindest). Für mich ist die Größe ideal als kleinere Tasche, wenn man mal ohne Kinder unterwegs ist, aber natürlich das übliche Zeug wie Portmonaie, Tempos, Schlüssel, Handy, Blasenpflaser,...ach, Ihr wisst ja selber was in Euern Taschen so drin ist :-).
Wenn ich die Reaktion richtig einschätzte, hat sich meine Freundin sehr gefreut.

Außenansicht

Innenansicht
Jetzt habe ich hier noch so Einige fertig zugeschnittene, die nur darauf warten genäht zu werden. Da es für mich aber Morgen nach Hamburg geht, muss ich das bis zum Wochenende schieben...aber dann glüht die Nähmaschine. Ich würde auch gerne zu der Tasche ein ebook machen, aber ob das so easy-peasy funktioniert? Mmh, ich weiss nicht...

Aber was ist heute bei Euch so los? Ich geh' direkt mal gucken beim creadienstag- Hier gehts'lang und ich mach 'mal bei crealopee (hier) mit :-)

Liebste Grüße


Kommentare:

  1. Wow, die Tasche ist ja wirklich süß.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde schön, dass die Tasche so glänzt, sieht dann schick aus! Liebe Grüsse, nathalie und vielen Dank für dein Kommentar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nathalie,
      das schöne ist, dass sie sich trotzdem schön anfühlt und nicht so nach Plastik, wie bei manchen Wachstüchern :-)

      LG
      Kati

      Löschen
  3. Ja, die ist wirklich schön!
    Danke, dass du bei crealopee mit machst!
    Ich freue mich schon auf weitere Beiträge von dir!
    Herbstliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Die ist total schön, die Tasche!
    Würde ich auch so nehmen.
    Und kleine Farbtupfer sind Balsam für die Seele!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Die ist wieder richtig schön geworden, Kati! :-)

    Mit ebook-machen kenne ich mich gar nicht aus, nur mit nach ebook nähen! *g*

    Wenn deine Freundin sich NICHT gefreut hätte ... nur mal so ... ICH hätte mich dann netterweise angeboten, mich an ihrer Stelle zu freuen! *kicher*
    Kein Problem - bei DER Stoffkombi!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine!

      Ich mach ja schon recht viel, aber wie Du das schaffst immer so viele nette Kommentare auf allen möglichen Blogs zu hinterlassen...? Verrat's mir? ;-))

      LG
      Kati

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...