Freitag, 2. August 2013

Was macht man... (Freutag #6)

...wenn man bei dieser Affenhitze Urlaub hat? Richtig, schwimmen gehen!

Heute waren wir am Liblarer See und ich muss sagen, es war richtig schön. An dem See ist ein Campingplatz angeschlossen und es war richtiges Urlaubsfeeling. Natürlich hatten wir wieder Tonnen an Gepäck dabei: Riesen-Kühltasche, Ersatz-Badehosen und -shorts, Sonnenschirm, Picknickdecke, Sandspielzeug...geht Euch das auch so? Man, was für eine Schlepperei immer! Der See ist sehr sauber und das Wasser ist toll. Platz war heute Morgen um 10.30 Uhr auch noch und man liegt auf einem Sand-Kies-Gemisch.

Alle hatten Spaß beim rummatschen (ich hab tatsächlich 10 Minuten einfach nur rumgesessen):


Das kulinarische Angebot ist (wie immer) Pommes, Eis und Co - aber zu super Preisen  (Pommes 1,50 €, da kann man nicht meckern). Ich hatte noch schnell einen Quark mit frischen Früchten gemacht - mmh, lecker!


Nach dem unsere Zwei aber so gegen 14.30 Uhr ziemlich müde waren, sind wir nach Hause gefahren und haben noch ein verspätetes Mittagsschläfchen eingelegt - hach, herrlich war das!

Die Kinder waren dann noch bei den Nachbarn planschen und so ganz ohne Beschäftigung bzw. Nähen gehts ja nicht...da es aber in meinem Nähzimmer gefühlte 40 Grad sind, habe ich im kühlen Wohnzimmer fleißig Schnittmuster zusammen geklebt und ausgeschnitten. Macht Euch auf was gefasst: die nächsten Martha's, Beach Bags und Raglan-Shirts kommen bestimmt :-)


Alles in allem hatten wir einen wunderschönen, entspannten Urlaubstag zu Hause - ab damit zum Freutag und schauen, was bei den Mädels so los war - hier geht's lang!

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Na da gibt es die nächsten Tage ja noch ordentlich was zu sehen! Ich bin schon gespannt! :)
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. hihi, ich hoffe - sofern ich nicht zu sehr mit Planschen beschäftigt bin :-)

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  3. Das war ja ein toller Tag! Spiel, Spaß und Nähen...perfekt!

    herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. euer geschirr und besteck finde ich richtig cool. ich wünsch dir ein kühles nähzimmer!
    liebe grüße
    nora.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nora,

      aber irgendwie kühlt es gerade im Rheinland nicht wirklich ab - egal, dann muss ich halt schwitzen ;-)

      LG
      Kati

      Löschen
  5. Lach, genauso sieht bei mir auch so, zusammengeklebte Stapel, die darauf warten, dass nicht mehr 30 Grad im Nähzimmer sind.
    Und wir fahren übrigens auch immer so vollgepackt, als würden wir auswandern :) LG KRistina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kristina,

      ich befürchte nur, wenn ich auf Abkühlung warte, bin ich bis zum nächsten RUMs nicht fertig...

      Und ich bin sehr froh, dass Ihr auch so bepackt zum Baden geht!

      LG
      Kati

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...