Montag, 17. Juni 2013

Heute soll es weitergehen...

...mit dem Kleid nähen bei dem Sommer-Mama-Sew-Along von Annamiarl.

Theoretisch zumindest.
Im ersten Schritt wollte ich das Kleid "Vichy" von Schnittquelle nähen. Den Schnitt ausgedruckt, Stoff hatte ich schon da und dann?
Tja, dann hab ich geguckt was die anderen Mädels machen und da sind soooo tolle Kleider dabei! Jetzt will ich doch was anderes nähen. Nur was?

Schnittmuster kopiert und Stoff zugeschnitten, hab ich für das Kleid:

 Allerdings aus dem Stoff und mit kurzen Ärmeln


Aber so richtig weiß ich immer noch nicht, ob's das wird. ich wollte ja sehr gerne aus diesem Jersey ein Kleid nähen:

Mensch, ich bin doch sonst so entscheidungsfreudig, aber beim Kleider nähen...grumpfh...irgendwie nicht. Habe ich deshalb noch keins genäht? Ich weiß nicht...lasst Euch also überraschen, was ich letztendlich am 1. Juli (hoffentlich) fertig bekommen habe.

Bei den anderen Mädels sieht's besser aus - hier geht's lang!

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Oh, das Kleid ist aber toll! Verrätst Du aus welchem Burdastyle-Heft du den Schnitt hast und welches Modell? Ich bin gespannt und freue mich auf den 01. Juli! ;-))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen lieben Kommentar - das baut wieder auf!
      Und klar verrate ich Dir aus welcher Burda :-)

      Es ist die aktuelle Ausgabe 06/2013. Es ist auch der Schnitt, der rosa hinterlegt ist und erklärt wird. Ansonsten wird mir schon schwindelig, wenn ich auch nur den Schnittbogen aus der Burda anguck!

      LG
      Kati

      Löschen
  2. Also ich finde, das sieht nach einem guten Plan aus. Ich finde Stoff und Schnitt sind schön. Besonders das Schnittmuster ist mal was anderes...

    Liebe Grüße, tabiwa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi tabiwa,

      normalerweise sind meine Pläne strukturierter ;-) aber manchmal braucht man ja den Zeitdruck...

      Bin selber gespannt, wie's aussieht.
      LG
      Kati

      Löschen
  3. oh mir gefällt das Kleid auch sehr gut. Das wird schon :-)
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Mensch Kati, das Burda Kleid ist wirklich klasse! Auch der gewählte Stoff gefällt mir. Solltest du unbedingt so nähen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, dass Ihr mich über Eure lieben Kommentare aufbaut. Das macht mich direkt viel optimistische, dass es was wird.

      Danke!

      LG
      Kati

      Löschen
  5. Das Kleid in der Burda gefällt mir auch sehr gut!
    Ich bin gespannt, wie das Nähen wird, dann probiere ich es vielleicht auch noch nach dem sew-along.... :-)

    AntwortenLöschen
  6. Da bin ich ja gespannt wie es weiter geht.

    LG Jadie

    AntwortenLöschen
  7. das burdakleid sieht echt toll aus. ich finde, die fähnchen machen es zu etwas besonderem und auch die seitentasche.
    willst du das auch mit deinem wahlstoff umsetzen?
    lg elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,

      die Fähnchen find ich auch schön, aber leider habe ich keinen passenden Uni-Stoff hier. Ich werde es also ohne machen, aber mit farbig abgesetzten Seitentaschen - wenn es denn passt & aussieht :-)

      Das mit dem Stoff bemalen ist in meiner Ideensammlung gelandet.
      LG
      Kati

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...