Donnerstag, 22. September 2016

Es gibt was Neues: MAliska - ein Poloshirt für jede Größe

Es gibt immer wieder Dinge, die ich noch nie genäht habe - geht dir das auch so? Bevor die liebe Claudia uns den Schnitt zur Verfügung gestellt hat, hatte ich mir noch kein Poloshirt genäht.
Schon gar nicht eins, was aussieht wie ein Gekauftes!

Im Gegensatz zu meiner erste MAcalla (klick) ist die Knopfleiste viiiiiel besser geworden und da ich jetzt weiß, wie es geht...sind Knopfleisten gar kein Problem mehr. Falls du bisher unsicher warst, ob du das kannst: trau dich einfach und folge Schritt für Schritt dem Ebook. Du wirst sehen, das klappt spitzenmäßig!



Meine Stoffauswahl war etwas aus der Not raus, da ich keine Zeit mehr hatte den "richtigen" Piquestoff zu besorgen. Im Nachhinein gefällt mir der Stoff mit den Fischen total gut und ich zieh es total gerne an. Ich finde, dass geht auch gut in großer Größe, oder? Auf dem Foto übrigens die ungeschminkte Wahrheit...ich hab schlichtweg vergessen mich zu schminken. *lach


Es gibt noch 'ne zweite Ausnahme: heute auch 'mal ein Foto von hinten. :-)


Ich bin total happy mit dem Shirt und freu mich wieder bei RUMs dabei zu sein. :-) Wie siehts bei dir aus? Hast du schon ein Poloshirt genäht?

Liebste Grüße

Verlinkt bei RUMs

Montag, 19. September 2016

Das war das Lillestoff Festival 2016!

Warst du auch bei diesem verrückten Wochenende dabei? Wenn sich ca. 800 nähverrückte Frauen auf den Weg nach Langenhagen bei Hannover machen, kann das nur eins bedeuten:
es ist mal wieder Lillestoff Festival!

Hier trifft sich alles: Nähverrückte, Blogger, Stoffdesigner, Instas und und und
Damit alles reibungslos klappt, laufen noch zusätzlich ganz viele helfende Hände rum und machen das Ganze zu einem entspannten Wochenende. Ok, gut ist, wenn man etwas Luftiges anhat. Du kannst dir sicher vorstellen, dass 800 Leute plus zig Nähmaschinen ziemlich viel Wärme abstrahlen.

Bei mir ging es am Freitag schon mit einer total entspannten Hinfahrt los. Im Gegensatz zu vielen Anderen schleppe ich erst gar nix zum Nähen mit. Ich weiß nämlich genau, dass ich viel lieber meine mittlerweile lieben Bloggerfreundinnen, Instabekannte und noch viele Andere treffe und quatsche. Mein Alltag ist sonst immer sehr durch strukturiert und hier lass ich mich einfach mal zwei Tage treiben. Claudia (panima44) und ich sind dann direkt am Freitag noch zu Lillestoff rübergefahren und haben schon das ein oder andere Stöffchen geshoppt - so ganz in Ruhe. ;-)

Nach einem leckeren Abendessen und fröhlichem Gequatsche im Hotel, wo wir wieder neue Mädels mit dem gleichen Ziel getroffen haben, ging es dann zeitig ins Bett. Ok, es war etwas hellhörig, aber irgendwann schläft ja jeder mal. :-)

Am nächsten Morgen wurde erstmal lecker gefrühstückt und rate mal...wieder gequatscht. *lach
Der Einlass ist super organisiert, da die Tickets nach dem Alphabet sortiert sind und es separate Schlangen für die Buchstabengruppen gibt. Ich hab glaub ich keine 5 Minuten vor der Tür gestanden.

Lillestoff Festival 2016

Der Rest des Festivals rauscht nur so an einem vorbei und es ist ein großer Spaß sich wiederzusehen oder neue Leute zu treffen - ich mag das total! Natürlich kann man die kompletten Tage die ganze Zeit Stoff kaufen! DAS ist jetzt für den Geldbeutel nicht soooo gut, aber dadurch, dass fast alle Teilnehmer in Selbstgenähtem rumlaufen, bekommt man ständig Anregungen und muss dann doch noch den ein oder anderen Stoff mitnehmen.

Nähen macht glücklich


Mein Fazit:
Ich habe super viele tolle Menschen wiedergetroffen & kennengelernt; es gab einen Haufen lustiger Momente; ok, einen peinlichen hatte ich auch; leckeres Essen (viel besser als im letzten Jahr); tolle Stoffe und...ach, es war toll und du musst einfach auch mal dabei sein! Hast du Lust? Dann merk dir den 16.-17. September 2017!

Speziell noch'mal an die ganzen Mädels: es war mir ein Fest! Und bevor ich jemanden vergesse: fühlt euch alle geknuddelt & geknutscht! So vergess ich auch keinen ;-)

Liebste Grüße und bis zum nächsten Mal!




PS: Solltest du keinen finden, der mit dir fährt: mach dich alleine auf den Weg - es lohnt sich und an dem Wochenende triffst du überall Mädels, die auch zum Festival möchten.


Verlinkt bei Erfahrungsberichten zu kreativen Events - klick!

Donnerstag, 15. September 2016

Jetzt aber zackig mit der Zicky Zacky Bag - RUMs

Yeah...am Wochenende gehts zum Lillestoff Festival! Ich freu mich schon total!
Die Bestätigung der Tickets kam irgendwann im Mai und seit dem hätte ich überlegen können, ob ich mir noch etwas dafür nähe. Also theoretisch...
Praktisch viel mir das letzte Woche total panisch ein: Oh Gott! Ich muss mir ganz dringend noch etwas zum Anziehen nähen und eigentlich bräuchte ich auch noch ein kleines Täschchen, damit ich nicht mit meinen Riesenhandtaschen rumlaufen muss.

Aber welcher Schnitt? Da kam das Nähtreffen bei libellein genau richtig! Dort hab ich die liebe Heike (heikchenskram) getroffen, die eine total schöne Zicky-Zacky Bag von Mipamias genäht hat. Der Schnitt gefiel mir auf Anhieb und ausnahmsweise hatte ich sogar direkt die Stoffkombi im Kopf. Die liebe Astrid hat mir ihren Schnitt dann netterweise ganz kurzfristig zur Verfügung gestellt - noch'mal Danke dafür, du bist ein Schatz!

Hast du den Schnitt schon'mal genäht? Also ich bin total begeistert! Die Größe ist perfekt für Schlüssel, Tempos, Portemonnaie, Handy, etc. und recht schnell genäht.


Die Tasche vereint alles was ich gerne mag: hübsche, silberne Sterne aus Kunstleder, ein bischen Webband, grauer Stoff in Kombi mit Pink...sorry, aber ich liebe diese Tasche!
Hier kanns du noch ein paar Details sehen:

Eine der Außentaschen ist offen und bei der Anderen hab ich einen relativ kleinen Magnetverschluß verwendet. Das finde ich fürs Handy ganz praktisch.
Total schön finde ich den TulaPink Stoff innen. Leider hab ich jetzt nur noch einen kleinen Rest aus dieser schönen Serie. :-( Mal sehen...vielleicht kauf ich da noch'mal was von. Magst du die Designs von Tula Pink auch gerne? Ok, ich mag nicht alle, aber diese hier mag ich suuuuuuuuuper gerne!

Jetzt noch zu den wichtigen Dingen: du bist auch beim Lillestoff Festival? Dann sprich mich doch bitte an! Auch wenn man mit Leuten zusammen steht: Ich liebe es neue Gesichter kennen zu lernen! So, jetzt freu ich mich einfach nur noch auf das tolle Wochenende und bin gespannt, wen ich da treffen werde.

Liebste Grüße

Verlinkt bei RUMs, Taschen und Täschchen, Zicky Zacky Galerie
Das Ebook erhälst du hier- klick


Dienstag, 6. September 2016

Eine Pinseltasche, die zum Ranzen passt! Praktisches für die Schule

Yeah...ich hab für meinen Großen etwas genäht! Kommt wirklich nicht oft vor und das Teil ist so praktisch, dass ich überlege das mal für meine Märkte zu nähen. Es geht um eine Pinseltasche!
Ok, nix weltbewegendes, aber der Rucksack auf der weiterführenden Schule ist schon ziemlich voll und das Täschchen ist schmal, leicht und erfüllt genau seinen Zweck.

Die Stoffe sind passend zum Ranzen und da dort auch die Nähte in Neon sind, konnte ich endlich mal wieder die tolle Samtpaspel von Farbenmix einsetzen.


Die Paspel in Kombination mit dem Grau knallt so richtig - mir gefällts und dir hoffentlich auch?
Innen fand ich beschichtete Baumwolle praktisch und die Pinselfächer sind abgenäht, somit kann auch nix verrutschen.


Was meinst du? Wäre das eine Idee für meinen nächsten Markt? Ich freu mich über jede Meinung.

Liebste Grüße

Verlinkt bei HoT

Samstag, 3. September 2016

Stoffmarkttermine Rheinland und Umgebung für das zweite Halbjahr 2016

Es wird mal wieder Zeit für Stoffmärkte oder gehst du da nicht hin? Ich muss gestehen, dass ich am Anfang total wild darauf war...lach. Mittlerweile gehe ich zwar immer noch auf den ein oder Anderen, aber irgendwie ist es mir meistens zu voll und die Damen mit den Ellenbogen mag ich auch nicht so sehr. Nichtsdestotrotz hab ich meinen Kalender mit den Terminen gefüllt und werde sehen, wann ich gehen kann.

4. September - Leverkusen (Opladener Platz)

11. September - Frechen (Johann-Schmitz-Platz)

3. Oktober - Kerkrade (Centrum)

9. Oktober - Venlo (Nolensplein)

19. Oktober - Mönchengladbach (Kapuzinerplatz)

23. Oktober - Bad Godesberg (Theaterplatz)

4. November - Remscheid (Theodor-Heuss-Platz)

6. November - Roermond (Afrikaanderplein)

Hast du noch Termine für weitere Märkte in der Umgebung? Dann raus damit und schreib es mir doch einfach als Kommentar - so haben wir alle was davon. :-)

Liebste Grüße

Freitag, 2. September 2016

Leckere glutenfreie Eiswaffeln beim Blogger vis à vis - mit Download

Zum dritten Mal war ich bei einer Veranstaltung von Blogger vis à vis, initiert wird das von der lieben Emilia (aka Emilia und die Detektive). Ich kann dir das nur empfehlen: entspannte Atmosphäre mit netten anderen Bloggerinnen (wo sind eigentlich die männlichen Blogger???!).

Bei dieser Veranstaltung haben wir Eis in den heiligen Backhallen von TörtchenTörtchen gemacht. Wie? Du kennst TörtchenTörtchen nicht? Ok, dass kann nur sein, wenn du nicht aus Köln und Umgebung kommst. Sonst wüsstest du, dass es dort die leckersten Macarons gibt - wirklich!

TörtchenTörtchen


Aber zurück zum Thema.
Bei Verkündung das es um Eis geht, dachte ich sofort an die leckeren, glutenfreien Eishörnchen die ich schon mehrfach ausprobiert hatte. Warum also nicht Teig mitbringen und jeder der möchte, kann sich mal am Eiswaffel machen probieren? Gesagt, getan. Da das Hörnchen backen relativ viel Zeit mit in Anspruch nimmt, habe ich einfach am Nachmittag schon welche fertig gemacht und zusätzlichen Teig mitgenommen.

glutenfreie Eiswaffeln

Ok, vom Eis machen hab ich nicht so viel mitbekommen, aber der Abend war sehr schön und ich hatte wieder viele nette Gespräche. Die meisten Mädels waren erstaunt, dass man keinen Unterschied zwischen "normalen" und meinen Hörnchen schmecken konnte. Das ist natürlich das größte Kompliment.

Zubereitung der leckeren Eiswaffeln
Steffi - kleiner Hase - macht eine Eiswaffel

Damit du auch etwas davon hast, kannst du dir ab sofort das Rezept runterladen und ausdrucken - klick! Es bleibt ja noch ein paar Tage heiß. :-) Übrigens, gibt es die Waffeleisen für Hörnchen auch immer mal wieder beim Discounter. So lange man das nicht jede Woche macht, reichen die völlig aus.


selbstgemachtes Eis
Das Eis war soooooo lecker!

Möchtest du auch andere Blogger treffen? Vielleicht hilft dir meine Linkparty zu Erfahrungsberichten von kreativen Events weiter - klick.

Ansonsten einfach die Augen und Ohren offen halten oder selber eine Veranstaltung ins Leben rufen. Mir macht es immer wieder aufs Neue Spaß tolle Leute kennenzulernen.

Liebste Grüße und fröhliches Eis schlecken, das geht ja immer...zumindest bei mir. ;-)


Verlinkt bei Erfahrungsberichte zu kreativen Events, freutag

Dienstag, 30. August 2016

MiniMoneyBag zum Taschen-Sew-Along 2016

Yeah...Tusch...Trommelwirbel...ich bin bei Katharinas Taschen-Sew-Along dabei. Öhm...hat ja auch nur ein paar Monate gedauert. *räusper* Taschen hab ich genug genäht, aber irgendwie immer das Timing verpennt, aaaaaaaber jetzt...tadaaaaaa!

Beim Probe nähen war für mich sofort klar, wofür und für wen ich die nähe: mein Großer kommt aufs Gymnasium und da kommt Brötchengeld rein. So als "Großer" möchte man sich schließlich am Schulkiosk mal was kaufen. Kennst du bestimmt auch noch von früher, oder?

Genäht ist der kleine Geldbeutel wirklich ruck-zuck, wenn die einzelnen Stoffteile ausreichend verstärkt sind. Ich gebe zu, dass gehört nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, aber wat mutt dat mutt. (schreibt man das so?) Der Außenstoff ist auf einem Stoffmarkt gekauft und Sterne gehen hier immer - auch bei den Jungs. :-) Die roten Kam Snaps geben einen schönen Kontrast zu dem tollen Blau, oder was meinst du?


Trotz der überschaubaren Größe, passt alles prima rein. Da letzte Woche hier die Schule schon losgegangen ist, ist es sogar schon in Gebrauch. :-)


Den super gut erklärten Schnitt bekommst du bei der lieben Kerstin von keko-kreativ - klick! Solltest du noch nicht so erfahren sein: trau dich ruhig! Ich bin mir sicher, dass du das auch hinbekommst. Ich für meinen Fall weiß schon, dass ich da noch ein Paar von nähen möchte - du auch?

Liebste Grüße




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...